NuVinci | Markenwebsite | 2015 | wysiwyg*

NuVinci Cycling
Das muss man erleben

Das amerikanische Unternehmen Fallbrook Technologies hat das erste wirklich stufenlose Getriebe entwickelt und als Radgetriebe nun im europäischen Markt eingeführt. Für die Zielgruppe, vornehmlich E-Bike-Fahrer, lässt sich der exakte technologische Vorsprung – was ist stufenlos? Was ist Automatik? Wie funktioniert die Kombination? – nicht so einfach erklären. Aber die Leute sind schnell überzeugt, wenn sie so ein Rad ausprobieren dürfen. Und tatsächlich zeigt auch die Website zuerst das Erleben und nicht die Technik. Großflächige Bilder versetzen den Besucher direkt in die Fahrsituation, kompakte Texte vermitteln ein schnelles Verständnis der Vorteile dieser Technologie. Dazu winkt stets das echte Erleben am Bildrand – und stellt auf Klick Kontakt zu Testcentern her.

Technische Zeichnungen NuVinci

Die technische Information steht bewusst in zweiter Reihe, wird dem Interessenten aber an jeder Stelle zur freiwilligen Vertiefung angeboten. So bedient die Site zwei zunächst konträre Nutzer-Bedürfnisse: Die vermeintlich „Schaltfaulen“, die sich eben gerade nicht mit Getriebe und irgendwelchen Über- oder Untersetzungen befassen möchten, können das Produkt emotional und kinästhetisch erfahren. Trotzdem findet der technisch Versierte und Interessierte alles über selbstschmierende Kugellager, intelligente Steuerungseinheiten und Spezifikationen.

Ansehen
nuvincicycling.com
CMS
NEOS
CSS/JS framework
wysiwyg* custom
iF Communication Design 2016
Annual Multimedia 2016 Silber
Jahr der Werbung Branchenvergleich 2016